Skip to main content

Die 10 besten Low Carb Gemüse


Gemüse ist kalorienarm, aber reich an Vitaminen, Mineralstoffen und anderen wichtigen Nährstoffen. Darüber hinaus sind viele Gemüsesorten kohlenhydratarm und ballaststoffreich, was sie ideal für Low Carb Diäten macht.

Low Carb Gemüse

Photo by Iñigo De la Maza on Unsplash

Low Carb Gemüse Top 10

Hier ist eine Liste der 10 besten Low Carb Gemüse, die Du in Deinen Ernährungsplan aufnehmen solltest.
1. Brokkoli
Brokkoli ist ein echtes Superfood.
Es gehört zur Familie der Kreuzblütler, zu denen Grünkohl, Rosenkohl oder auch Radieschen gehören. Brokkoli ist außerdem reich an pflanzlichem Eiweiß.

2. Blumenkohl
Blumenkohl ist eines der vielseitigsten und beliebtesten kohlenhydratarmen Gemüsesorten. Er hat einen sehr milden Geschmack und kann als Ersatz für Kartoffeln, Reis und andere kohlenhydratreiche Lebensmittel verwendet werden.

3. Spargel
Spargel ist ein köstliches Frühlingsgemüse.
100g gekochter Spargel enthalten weniger als 2 Gramm Kohlenhydrate. Spargel ist auch eine gute Quelle für Vitamin A, C und K, sowie Kalium. Kalium kann dabei helfen, den Blutdruck zu senken.

4. Champignons und andere Pilze
Pilze sind extrem kohlenhydratarm.
Eine Portion roher Champignons enthalten weniger als 1g Kohlenhydrate. Darüber hinaus sind in Champignons wichtige Mineralstoffe.

5. Zucchini
Zucchini ist ein beliebtes Gemüse und die häufigste Art des sogenannten Sommerkürbisses. Im Gegensatz dazu kommt Winterkürbis in einer Vielzahl von Formen vor, hat aber eine ungenießbare Rinde und hat mehr Kohlenhydrate als die Sommersorten.

6. Spinat
Spinat ist ein grünes Blattgemüse, das große gesundheitliche Vorteile bietet.
Er ist kohlenhydratarm, und liefert wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie Magnesium und Eisen.

7. Avocados
Avocados sind zwar technisch gesehen eine Frucht, werden aber normalerweise als Gemüse angesehen. Sie sind fettreich und enthalten sehr wenige verdauliche Kohlenhydrate.
Avocados sind auch reich an Ölsäure, einer Art einfach ungesättigten Fetts, das sich positiv auf die Gesundheit auswirkt. Sie sind auch eine gute Quelle für Vitamin C, Folsäure und Kalium. Avocados haben allerdings durch den hohen Fettgehalt recht viele Kalorien.

8. Grüne Bohnen
Grüne Bohnen gehören zusammen mit anderen Bohnen und Linsen zur Familie der Hülsenfrüchte. Sie haben jedoch deutlich weniger Kohlenhydrate als die meisten Hülsenfrüchte.

9. Salatgurken
Gurken sind kohlenhydratarm und sehr erfrischend.
Sie sind zwar nicht sehr reich an Vitaminen oder Mineralstoffen, enthalten jedoch eine Verbindung namens Cucurbitacin E, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken kann.

10. Tomaten
Tomaten haben eine Reihe von beeindruckenden gesundheitlichen Vorteilen.
Wie Avocados sind sie technisch gesehen Obst, werden aber normalerweise als Gemüse verzehrt. Tomaten haben ebenfalls nur wenige Kohlenhydrate und lassen sich in vielen Rezepten gut verarbeiten.

Nährwerte Gemüse je 100g (roher Zustand)

Gemüsesorte Kalorien Kohlenhydrate Eiweiß Fett
Brokkoli 28 kcal 2,6 g 3,7 g 0,2 g
Blumenkohl 22 kcal 2 g 1,9 g 0 g
Spargel 18 kcal 2 g 1,9 g 0,2 g
Champignons 19 kcal 0,8 g 3 g 0 g
Zucchini 19 kcal 2 g 1,6 g 0,4 g
Spinat 22 kcal 0,6 g 2,8 g 0,3 g
Avocados 160 kcal 8,5 g (davon nur 0,5 g Zucker) 2 g 15 g
Grüne Bohnen 32 kcal 5 g 2 g 0 g
Gurken 15 kcal 3,6 g 0,7 g 0,2 g
Tomaten 18 kcal 3,9 g 0,9 g 0,2 g

 

Fazit

Natürlich könnte man noch viel mehr Low Carb geeignete Gemüsesorten aufzählen, aber das würde hier vermutlich den Rahmen sprengen 😉

Mit diesen 10 Sorten hat man in jedem Fall eine gesunde Auswahl für leckere Rezepte.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *