Skip to main content

Rezept: Low Carb Pizza mit Thunfisch

Low Carb Pizza gibt es in vielen verschiedenen Varianten, was den „Teig“ betrifft.

Die Schwierigkeit besteht darin, das Mehl durch kohlenhydratarme Zutaten zu ersetzen. Beim Belag kann man da ja deutlich flexibler sein.

In diesem Low Carb Rezept werden für den Teig (wie bei den Oopsies) nur Eier, Frischkäse und Salz verwendet. Zwar wird der Teig nicht knusprig wie bei einer normalen Pizza, aber er lässt sich einfach belegen und schmeckt recht „neutral“.

Rezept drucken
Rezept: Low Carb Pizza mit Thunfisch
Rezept: Low Carb Pizza mit Thunfisch
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Italienisch, Mediterran
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für den Teig
Für die Tomatensoße
Für den Belag
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Italienisch, Mediterran
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für den Teig
Für die Tomatensoße
Für den Belag
Rezept: Low Carb Pizza mit Thunfisch
Anleitungen
  1. Die Eier trennen und die beiden Eigelb, Salz und Frischkäse in einer Schüssel gut verrühren
  2. Die 3 Eiklar mit einem Pürierstab (Schneebesenaufsatz erforderlich) oder Handmixer steif schlagen und anschließend vorsichtig unter die Ei-Frischkäse Masse heben.
  3. Mit einer Suppenkelle entweder einen großen oder 4 gleichgroße Fladen auf einem Backblech mit Backpapier portionieren.
  4. Den Teig im vorgeheizten Backofen bei 150° Ober-/Unterhitze für 15 Min. vorbacken
  5. Während der Teig backt, alle weiteren Zutaten wie folgt zubereiten:
Tomatensoße
  1. Die passierten Tomaten in eine Schüssel geben und mit den o.a. Gewürzen und Kräutern verrühren
Belag
  1. Thunfisch abtropfen lassen, Zwiebeln in Ringe und Pepperoni in Stücke schneiden
Pizza belegen
  1. Nach 15 Minuten ist der Teig schön fest, so dass wir das Backblech zum belegen der Pizza bzw. der Mini-Pizzen aus dem Ofen nehmen können.
  2. Die Tomatensoße auf dem Teig gut verteilen und anschließend mit Thunfisch, Zwiebel und Pepperoni belegen.
  3. Zum Schluss den Käse obendrüber streuen
  4. Die Pizza muss jetzt nochmal für 10-12 Minuten bei 180° in den Ofen, bis der Käse gut verlaufen ist
  5. Backblech aus dem Ofen nehmen und die Pizza vorsichtig vom Blech lösen. Am besten die Pizza auf dem Backblech vierteln, um sie einfacher auf den Teller zu heben
Rezept Hinweise
Nährwerte pro Portion
Kcal 502
Kjoule 2100
Fett 30g
Kohlenhydrate 10g
Eiweiß 48g
Dieses Rezept teilen

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *